Brandenburg : Abschluss am Plattner-Institut

Ein Jahr lang durften sie von den besten Nachwuchs-Informatikern der Region lernen.

von
20. Juni 2019, 11:46 Uhr

Ein Jahr lang durften sie von den besten Nachwuchs-Informatikern der Region lernen: 82 Schüler aus Brandenburg und Berlin wurden gestern aus dem Schülerkolleg des Hasso-Plattner-Instituts verabschiedet. In vier Arbeitsgemeinschaften ab Klasse 7 beschäftigten sie sich nicht nur mit Grundlagen der Informationstechnologien. Sie erhielten auch viele Einblicke in praxisnahe Informatik, die das Studium am Plattner-Institut auszeichnet.

Ob es um die Entwicklung eines einfachen Computerspiels ging, um Programmiersprachen oder die Entwicklung eines Modellautos, das sich per Smartphone steuern lässt – über 30 Informatik-Studierende und Doktoranden engagierten sich nach Institutsangaben das ganze Schuljahr lang für den IT-Nachwuchs der Region. V, studieren oder promovieren derzeit am Institut.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen