Schule : Abiturprüfungen im April mit Abstand

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 03. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5fa0f6001950ada5

Gewerkschafter sieht Regelung trotz geschlossener Schulen skeptisch

Falls der Schulbetrieb am 20. April nicht wieder startet, können Brandenburgs Abiturienten dennoch die Abiturprüfungen absolvieren. Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) versandte am Donnerstag Hinweise an Schulen und Prüflinge, wie ein Abitur unter Corona-Bedingungen aussieht. Demnach sollen bei schriftlichen Prüfungen 1,5 Meter Abstand zwischen Prü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite