Stolpe : A 111 nach Unfall gesperrt

unfall

Drei Fahrzeuge in einem Unfall auf der Autobahn verwickelt

svz.de von
27. Februar 2016, 08:00 Uhr

Dramatische Szenerie: Auf der Autobahn 111 in Richtung Hamburg ist es gestern Vormittag auf Höhe der Abfahrt Stolpe zu einem Auffahrunfall zwischen einem Lkw, einem Audi und einem BMW gekommen. Details sind noch unklar. Die Sperrung der Autobahn dauerte knapp zwei Stunden. Eine Frau kam in die Klinik.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen