Verfahren gegen Corona-Maßnahmen : Klagen, Eilverfahren und neue Lockerungen

von 28. Mai 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
14 Anträge liegen beim Gericht zur Prüfung der Kontakt- und Hygieneregeln wie der Maskenpflicht vor.
14 Anträge liegen beim Gericht zur Prüfung der Kontakt- und Hygieneregeln wie der Maskenpflicht vor.

Corona-Verordnung beschäftigt Oberverwaltungsgericht

Die Corona-Beschränkungen in Brandenburg werden nach und nach gelockert – doch das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat viel zu tun mit Verfahren gegen die Maßnahmen. 14 Anträge zur Prüfung der Kontakt- und Hygieneregeln aus der Verordnung seien bisher anhängig, wie das Gericht mitteilte. Die Antragssteller richteten sich unter anderem gegen d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite