Jüterbog/Butzen : Mehrere Waldbrände in Brandenburg: Winde drehen ständig

von 04. Juni 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Riesige Rauchschwaden machen sich beim Waldbrand in Hennickendorf breit.
Riesige Rauchschwaden machen sich beim Waldbrand in Hennickendorf breit.

Die Lage in Jüterbog auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz ist besonders schwierig.

Gleich an mehreren Stellen hat die Feuerwehr gestern gegen Brände in Brandenburgs Wäldern gekämpft. In Jüterbog hatte sich ein Brand bis zum Nachmittag auf mehr als 600 Hektar ausgebreitet. Mit Löschhubschraubern versuchten die Rettungskräfte, der Flammen Herr zu werden. „Die Lage ist nicht unter Kontrolle“, sagte Kathrin Burghardt von der Stadt Jüterb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite