Coronavirus in Brandenburg : Meldepflicht für Familienfeiern

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 13. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5fa0d80062c445eb

Brandenburg verschärft Corona-Regelungen für Veranstaltung und bezieht privaten Bereich ein.

In Brandenburg müssen künftig auch Familienfeiern mit mehr als 100 Teilnehmern, etwa Hochzeiten oder Beerdigungen, beim Gesundheitsamt angemeldet werden. Das sagte Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) am Donnerstag in Potsdam. Grund dafür sind die Schutzmaßnahmen des Landes vor dem Corona-Virus: Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite