Brandenburg : Rasche Stärkung der Grundschulen

svz+ Logo
In der Grundschule weist MV mit 20 Schülern je Klasse eine leicht niedrigere Klassenstärke auf als im bundesweiten Mittel.
In der Grundschule weist MV mit 20 Schülern je Klasse eine leicht niedrigere Klassenstärke auf als im bundesweiten Mittel.

Brandenburgs Lehrergewerkschaft fordert mehr Studienplätze für Grundschullehrer

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von
14. September 2019, 05:00 Uhr

Brandenburgs Lehrergewerkschaft GEW sorgt sich weiter um die Situation an den Brandenburger Grundschulen. Schon zu Beginn des laufenden Schuljahrs hatten die Lehrervertreter davor gewarnt, dass „die pädag...

bBgasunnerrd Lfehasckreewgterhr GEW ortgs sich ireewt um dei oiSttauin an end nrabndBegurer nueculh.snrGd hcSon uz Bgeinn dse nneafledu lrcSauhhsj thaetn eid hrterrreteeLerv oavdr taernw,g assd die„ opsgihäcaedg ogunvrGergdrnsu in bittemsnem nneoReig Badgrubrsnne ruz inDopsitsoi ht“t.se tGesenr unn evtficnötfeelrh die ehskaeGwrtfc neein sushlceBs srhie danordnsLavess,t der edi irtkiK tmi oennkrkte nctlsephiio uenrnrFgedo metrtunaue.r

So lslonte lael hnllhresrGdruuc,e dei ncho ahnc red tseTaiffru 1A2 athlebz wner,de thnöcglseiclhlms in edi afsrtTufie 31A mruuipptrge wndee.r iteS-en dnu gntsieureeQrei nllstoe rov rhier rsteen cuShnustlde dluhgzärnicst eleziifqueianrd imearSne tlneraeh – zu iegnBn esd hSsuralehcj etath chsi larehe,usgtslte dass ads eggntnee edn abAcrsnpeh cnzhwies emd Ldan ndu den rlvnrPrttrneeesoea fot hcnit dre allF s.it An red tUtnieivsrä sPmtdao ltoensl eierewt 005 täpelezdtSnui für hengdeean ulrGrndehuehlrcs ruz gVuneügrf lsttelge ewnrde.

Udn mi rhitUntecr an dne rGduhunsnelc ltolesn die ke“rpeeozKnnt„nme dre enenlicSnürh nud rehclüS ewosi edner keärgfLniehneit in nde enMkltuptit gttlslee dn.reew

reD peShrrec dse oraesdmtP edu,iBrisunsiinmmslgt pahRl oKtc,hs reekltär ufa efghrcaaN dsreei ,gutnieZ dei tfgHhcuuons erd ebnrbvenleei etrfekhräL ufa 1A3 nöken fnretsüshe mzu .1 guutAs 0202 ehgnh,scee edüwnr bare ggziü .tgumetsze uZr zeianiuulgQfri dre initigesreeeetSn redwe se ahnc der gbinglsueRrugined ni drbneugrBan nudmeghe erhGepcäs tmi dne fcwetsrhnekGae bn.ege

uAch na dre Utitiäsnrev dsmoaPt wnüerd ide dusäpsataneuzgAlinitbk iuldcthe hh.ertö oS knnötne ba dem neenmkdom rtrseWseenmeit 080 edSineerdtu nie tsLidamthrsmeuu .binnneeg mI hnUecrsedti ruz dourrFnge erd Legrhsratewfkrceeh EWG sind in eensid hnalZe rdelnglsai lael ,nsdrgtäeLuihtesgeanm laso acuh die anennehgde rlinelrheymaGas tt.enhanle emZud behemü sihc die eeginruLnragesd dru,ma ide aitttrvktäiAt des errhsuLebfre uhcrd ethpeeserncdn hgäsuelcZ zu ehöher.n

zur Startseite