Potsdam : 900 Künstler stellen aus

von
24. April 2019, 05:00 Uhr

Potsdam | Landesweit 900 Künstler machen am ersten Mai-Wochenende (4. und 5. Mai) in Brandenburg beim „Tag der offenen Ateliers“ mit. Bereits zum 21. Mal präsentieren sie an 750 Ausstellungsorten ihre Arbeit und geben Einblicke in den Entstehungsprozess eines Kunstwerkes, sagte Brigitte Faber-Schmidt, Geschäftsführerin der Kulturverwaltungen im Land Brandenburg (AKK) in Potsdam.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen