Maßnahmen in Brandenburg : 576 Millionen Euro für den Straßenbau

von 05. März 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Auf Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen sowie an Ortsdurchfahrten soll in ein leistungsfähiges Verkehrsnetz investiert werden.
Auf Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen sowie an Ortsdurchfahrten soll in ein leistungsfähiges Verkehrsnetz investiert werden.

Infrastrukturminister Beermann will in diesem Jahr 154 Projekte umsetzen.

Die Ortsdurchfahrt in Kemnitz, die Bundesstraße 189 zwischen Pritzwalk und Kemnitz und die Karthanebrücke bei Karthan: Das sind nur einige der 154 Straßenbauprojekte, die das Land Brandenburg im Jahr 2020 umsetzen will. Das sagte Infrastrukturminister Guido Beermann (CDU) am Donnerstag in Potsdam. Insgesamt investiert das Land in diesem Jahr 576 Millio...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite