Schwerin : Zwei Personen nach Verkehrsunfall verletzt

Unfallort.JPG

Ein Autofahrer missachtete heute morgen die Vorfahrt einer Schwernerin. Es folgte ein Unfall.

von
16. Juli 2018, 13:47 Uhr

Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer missachtete am heutigen Morgen, um 5:30 Uhr, die Vorfahrt einer 47-jährigen Schwerinerin. Durch die Wucht der Kollision stieß eines der beteiligten Fahrzeuge auf der Kreuzung Hamburger-Allee/Plater-Straße gegen ein im Gegenverkehr wartenden Lkw.

Hierbei wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung ins Klinikum verbracht. Die Plater Straße war für Bergungs- und Säuberungsarbeiten kurzzeitig gesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen