Plate : Von Seitenspiegel erfasst: Mann auf A14 schwer verletzt

dpa (2).JPG

30-Jähriger bei Autopanne von Auto gestreift.

von
26. Februar 2019, 10:21 Uhr

Ein 30-Jähriger ist auf der Autobahn 14 bei Plate (Landkreis Ludwigslust-Parchim) schwer verletzt worden, als er ein liegengebliebenes Auto sichern wollte. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der Mann am Montag vom Außenspiegel eines nachfolgenden Autos am Arm erfasst, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Autobahn 14 war daraufhin vorübergehend teilweise gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen