Zwischen Krakow am See und Güstrow : Vollsperrung der A19: Reisebus im Straßengraben

svz+ Logo
reisebusunfall_guestrow_5.jpg
1 von 7

Ein Reisebus ist von der Fahrbahn abgekommen und kam erst im Straßengraben zum Stehen. Zur Dauer der Vollsperrung können aktuell keine Angaben gemacht werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
20. April 2019, 15:56 Uhr

Auf der Autobahn 19 ist am Sonnabendnachmittag ein tschechischer Reisebus zwischen den Abfahrten Krakow am See und Güstrow von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kam im Straßengraben zum Stehen. Die 14...

ufA edr ahtAnoub 91 ist ma nnbnaScioehgatntamd nie hcceesthshirc eRissbue hnwecszi den nrhAtfbea akrwoK am eSe und wrüsGot onv der hrnaFahb ka.emneobmg saD zrueahFg akm mi nrerßgateSanb muz tSeenh. Die 14 sBinessuans lbeineb zrntevtul.e eiS tonenkn ned suB eohjdc etrs e,nsvrelsa cehmadn Fuehwluereteer dei ütsBur von enßau öt.nfenfe eAll aenssIns esd eB,suss 12 isnRdeee, dre reseeRtieli nud erd euBsrrfah deruwn ma ornlflUat von ttkenfsetuärRng und reztÄn tn.thcuerus iEn Bus sed eeeiesnrkngi earhsNrevkh dwir die Rndeneesi zu meein szuttmgurBrneeune eds etshDuenc oRetn rzueKse rnebign.

mI atsiEzn enawr dei eFuweerernh rwoaKk ma e,Se lheimKuß,c gngnaehLa nud Gsorütw tim 3,5 red neuetRdgttinss mti nzhe tnäfreK udn eid ilizoPe tim vrei meBt.nea reD Regtutrbcsebhnrsahuu tpiohsChr 34 sau osrtwGü dnu der aatNtsueairbzbsncehtzruroh sau nKesis iesow triewee ueegnhzesdtiResattrfgun sau dre gUmbguen sed lnrsUfoalt dewnru mea.rraitl

Dei bAhtnaou 19 sit wcesnhzi kKarwo ma eeS dun sGwrtoü in hntghrFutrcia oRcktos sp.rteegr saD im enbreatSrnaßg eeehtdns uergzhFa ussm tim seecwrrh chkTnei nggbereo ee.wdrn ruZ areDu erd oglVlreurnsp nnkneö lkutlea enkie eabgnnA ahetcgm reden.w

zur Startseite