Neuhof/Blankensee : Schwerer Verkehrsunfall auf der L34

 
Foto:
 

Heute Nachmittag ereignete sich in Höhe Wanzka ein schwerer Unfall mit Todesfolge.

svz.de von
13. Mai 2018, 19:57 Uhr

Am 13.05.2018, gegen 15:35 Uhr, kam es auf der Landesstraße 34, in Höhe Wanzka, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 52-Jähriger und seine Mitfahrerin, beide aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte stammend, befuhren mit einer Yamaha die L34 aus Richtung Neuhof kommend in Richtung Blankensee. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam das Motorrad  aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Die 50-jährige Mitfahrerin wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer wurde schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt und mit einem RTW ins Klinikum Neubrandenburg verbracht. Zur Untersuchung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger der DEKRA eingesetzt. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen