Landkreis Rostock-Bentwisch : Schwerer Unfall auf Landesstraße bei Bentwisch

Zwei Autos stießen zusammen, dabei wurden drei Menschen verletzt.

svz.de von
11. März 2018, 22:14 Uhr

Auf der Landesstraße 182 zwischen Bentwisch und Groß Kussewitz hat sich am Sonntag Mittag ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Autos ereignet. Dabei wurden drei Insassen verletzt. Wie die Polizei sagte, kam es gegen 12 Uhr zu dem Unglück. Offenbar wollte eines der Fahrzeuge kurz vor dem Abzweig nach Albertsdorf in eine Nebenstraße abbiegen und wurde von einem dahinter kommenden Wagen gerammt. Da sich in einem der Fahrzeuge ein Kind befand, wurde vorsorglich auch ein Notarzt an die Unfallstelle geflogen. Insgesamt verzeichnete die Polizei drei Verletzte. Die Landesstraße wurde zeitweise voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen