Bundesstraße zeitweilig gesperrt : Schwer verletzter Kraftfahrer auf der B5

23-93316343.JPG

von
15. November 2017, 15:57 Uhr

Heute um 12:42 Uhr kam auf der B 5, Höhe Gewerbegebiet Quitzow,  ein Pkw von der Fahrbahn ab. Er fuhr zirka 50 Meter durchs Bankett und stieß gegen einen Baum. Der  Kraftfahrer wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.  Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt 15 000 Euro. Während der Unfallaufnahme, den Rettungsmaßnahmen und der Räumung musste die B 5 zeitweilig gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen