Schwerin : Schlägerei und sexuelle Belästigung in Disko

Polizisten konnten den Angreifer in der Nähe stellen und in Gewahrsam nehmen.

svz.de von
05. November 2018, 15:00 Uhr

Ein junger Mann aus Schwerin ist am Sonntag nach einer sexuellen Belästigung und einer Schlägerei in Gewahrsam genommen worden. Der 20-Jährige habe in einer Diskothek zunächst eine Frau gegen ihren Willen angefasst und dann einem anderen Mann, der ihr zur Hilfe gekommen sei, ins Gesicht geschlagen, teilte die Polizei am Montag mit. Polizisten konnten den Deutschen in der Nähe stellen, wobei er einen Türsteher des Clubs und einen Beamten angriff. Auch auf dem Revier habe er die Beamten weiter beleidigt und Widerstand geleistet. Gegen den Mann wird nun wegen sexueller Belästigung, Körperverletzung, Beleidigung und Angriff auf Vollstreckungsbeamte ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert