Zwei Schwerverletzte in Pritzwalk : Rentner fährt über Gehweg und prallt in Haus

1 von 5
Foto: Susan Ebel

76-Jähriger verwechselte Gas mit Bremse

svz.de von
29. Dezember 2017, 14:18 Uhr

Großalarm heute Mittag in Pritzwalk. Ein 76-jährige Fahrer eines BMW wollte heute Vormittag gegen 11.20 Uhr aus einer Parklücke in der Hagenstraße ausparken und verwechselte dabei offenbar das Brems- mit dem Gaspedal. Der BMW erfasste die außerhalb des Fahrzeugs befindliche 77-jährige Ehefrau, welche durch die Kollision gegen eine Hauswand geschleudert und schwer verletzt wurde.

Das Fahrzeug fuhr weiter über den Gehweg, einen Fahrradständer und gegen die Hauswand einer Krankenkasse.

Der Fahrer wurde dabei ebenfalls verletzt und er und seine Frau wurden mit Rettungswagen ins Pritzwalker Krankenhaus gebracht. Der BMW wurde zum Eigentumsschutz sichergestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen