Schock und Alkohol : Pkw-Fahrer fährt gegen Baum - Fahrer flüchtet

pol-hro-pkw-fahrer-faehrt-gegen-baum-fahrer-fluechtet-korrektur.jpg

Unfall auf Kreisstraße 5 zwischen Püschow und Schmadebeck

von
01. September 2018, 09:00 Uhr

Am 1. September 2018 kurz nach 4 Uhr wird die Polizei über einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 5, zwischen den Ortschaften Püschow und Schmadebeck, informiert. Ein Pkw Citroën aus dem Landkreis Rostock stand stark beschädigt auf der Straße und war zuvor mit einem Straßenbaum kollidiert.

Personen waren nicht mehr vor Ort. Daher begann die Polizei mit der Absuche nach Fahrzeuginsassen im Nahbereich. Unter anderem kam ein Fährtenhund zum Einsatz. Gegen 6:30 Uhr wurde eine männliche Person in der über vier Kilometer entfernten Ortschaft Reinshagen festgestellt. Dabei handelte es sich um den wahrscheinlichen Fahrzeugführer, der augenscheinlich noch unter Schock stand.

Zur medizinischen Versorgung wurde ein Rettungswagen und Notarzt eingesetzt, der den 41-Jährigen ins Krankenhaus verbrachte. Atemalkohol wurde festgestellt und Blutprobenentnahmen angeordnet. Der Führerschein ist sichergestellt. Am Pkw entstand Totalschaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen