Schwerin : Pannenfahrzeug blockiert Straßenbahnverkehr

Der Bahnverkehr in Schwerin konnte für über eine Stunde nicht fahren.

svz.de von
09. September 2018, 08:49 Uhr

Am Sonnabend, den 08.09.2018 gegen 20:45 Uhr, wurde die Polizei Schwerin zu einem Pannenfahrzeug am Bürgermeister-Bade-Platz gerufen.

Vor Ort befand sich ein liegengebliebener Pkw auf den Gleisen der Straßenbahnlinie 1 in Fahrtrichtung Kliniken. Die Weiterfahrt des Bahnverkehrs war vorerst nicht möglich. Erst nach Bergung des Pkw VW durch ein lokales Abschleppunternehmen konnte der Bahnverkehr gegen 22 Uhr fortgesetzt werden.

Die Ursache für die Panne konnte bislang nicht geklärt werden. Von der Störung des Betriebsablaufs waren nach Auskunft des Nahverkehr Schwerin 11 Fahrgäste betroffen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen