zur Navigation springen

Linstow: Laster stürzt auf die Seite

vom

svz.de von
erstellt am 06.Dez.2017 | 15:46 Uhr

Ab 8 Uhr musste die A 19 am Mittwoch in Fahrtrichtung Rostock zwischen Malchow und Linstow für einige Stunden voll gesperrt werden. Grund war die Bergung eines gegen 5 Uhr verunglückten Lastwagens  im Bereich der Anschlussstelle Linstow. Der 38-jährige Fahrer kam aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn in die Randanlage ab, wo der Lastwagen auf der Seite zum Liegen kam. Der Fahrer und ein weiterer Insasse blieben unverletzt. Sachschaden etwa 10.000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen