Nahe Schildetal : Granate bei Feldarbeiten gefunden

Stephan Jansen.jpg

Bei dem Geschoss handelt es sich wohl um eine amerikanische Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg.

von
20. September 2018, 15:20 Uhr

Bei Feldarbeiten ist in der Nähe von Schildetal in Nordwestmecklenburg eine Granate gefunden worden. Nach Angaben des Munitionsbergungsdienstes handelte es sich bei dem Fund im Bereich des Windparks Badow um eine amerikanische Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg.

Sie war etwa 60 Zentimeter lang und wog fast fünf Kilogramm, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach einer ersten Einschätzung war sie zwar mit Munition gefüllt und mit einem Zünder versehen, konnte jedoch transportfähig gemacht werden, sodass sie nicht vor Ort gesprengt werden musste.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen