Falscher Polizist am Telefon : Betrugswelle in Güstrow

23-101199208.JPG

Kriminelle geben sich als Beamte der Polizei Güstrow aus.

von
25. September 2018, 14:26 Uhr

Gegenwärtig erfolgt eine Welle von betrügerischen Anrufen in Güstrow. Mehr als zehn Betroffene haben sich bereits gemeldet, teilt die Polizei mit. Demnach geben sich unbekannte Täter am Telefon als Beamte der Polizei Güstrow aus und versuchen, an Informationen zu den Vermögensverhältnissen der Angerufenen zu kommen. Dabei wird eine Telefonnummer mit Güstrower Vorwahl genutzt.

Die Polizei rät, niemals Auskünfte zu Geld oder anderen Vermögen am Telefon zu geben. Betroffene sollten vielmehr das Gespräch beenden, sich die angezeigte Telefonnummer notieren und die Polizei informieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen