Kriminalität : Männer rauben Bistro in Zarrentin aus

Patrick_Seeger_1.jpg

Unbekannte erbeuten mehrere tausend Euro Bargeld

von
27. Februar 2019, 15:42 Uhr

Zwei unbekannte Täter sollen am Dienstagabend in Zarrentin ein Bistro überfallen haben. Dabei sollen sie ersten Erkenntnissen zur Folge mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet haben.

Nach derzeitigen Ermittlungen betraten gegen 21.15 Uhr zwei maskierte Männer das Bistro in der Hauptstraße, bedrohten den Inhaber und forderten ihn zur Herausgabe von Bargeld aus der Kasse und aus den Spielautomaten auf. Daraufhin flüchteten die Täter in noch unbekannte Richtung.

Die unmittelbar nach Bekanntwerden der Straftat eingeleitete Fahndung nach den Tätern blieb bisher ohne Ergebnis. Die Täter sollen etwa 1,75 Meter und 1,80 Meter groß und mit einer schwarzen Jacke mit Kapuze, schwarzer Hose und schwarzen Schuhen bekleidet gewesen sein.

 Im Zuge der Fahndung nach den noch unbekannten Räubern bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Wer Hinweise zu den beschriebenen Personen oder zum Tathergang geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Boizenburg, Telefon 038847/6060, in Verbindung zu setzen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen