Feuerwehreinsatz in Evershagen : Wohnungsbrand im 18. Stock von Rostocker Hochhaus ausgebrochen

von 30. Juli 2020, 16:55 Uhr

svz+ Logo
_202007301655_full.jpeg

Dieser Brand war durch die Lage der Wohnung im 18. Stock für die Kameraden der Feuerwehr alles andere als alltäglich.

Rostock | Am Donnerstagnachmittag kam es zu einem Feuerwehrgroßeinsatz im Rostocker Stadtteil Evershagen. Die Retter mussten nicht alltägliche Herausforderungen meistern, weil sie sich einem Wohnungsbrand im 18. Stock eines Hochhauses gegenübersahen. Wie Einsatzleiter Michael Allwardt sagte, lief der Notruf gegen 15 Uhr in der Leitstelle des Brandschut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite