Feuerwehreinsatz in Evershagen : Wohnungsbrand im 18. Stock von Rostocker Hochhaus ausgebrochen

svz+ Logo
_202007301655_full.jpeg

Dieser Brand war durch die Lage der Wohnung im 18. Stock für die Kameraden der Feuerwehr alles andere als alltäglich.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
30. Juli 2020, 16:55 Uhr

Rostock | Am Donnerstagnachmittag kam es zu einem Feuerwehrgroßeinsatz im Rostocker Stadtteil Evershagen. Die Retter mussten nicht alltägliche Herausforderungen meistern, weil sie sich einem Wohnungsbrand im 18. S...

ocskRto | mA gongsatnnaDathemticr mka se zu ieenm ieeonzFeaewurshßgrrt im octkreRos atelttidS gnevhesE.ra eiD eetRtr nestums chnti hciaglteäll euogadeuerHrnnsrf em,sirnte wlei ise hisc meein nahgbnrWsunod im 1.8 ktcSo eiens cahHoushse ebeeg.aürhngnse

ieW lterEnetaizsi ialeMhc llawtdAr t,saeg lfei rde ourfNt ggeen 51 rUh ni dre seiLeelltt des ctnrzB-sahud dun tumetaRgsents .nie sAl ide rneeeurwheF tmi enrhemre sühezgnLcö – slkvueini der öHurnteegnth – na dme ohasucHh ni edr re-otr-rteecthlBtßaSB neta,ienrf hnaes esi retseib hnsawrzce uaQlm asu end eesnntFr der hWgunno meonmk.

Dei arclneihzhe fnäkatsEzietr netaetstt shic imt whescemr uthscztemA asu dun tbnteare asd de.euäGb In der Wonnhgu mi 81. Sckot k,eonmagmne aggenl se in,hen nde aBrdn zgügi urtne tnKolorle zu gb.irenn Wie es nov wAraldtl ,eihß cabrh sda Fueer ni imene uamR dre hnugWno .asu

oensnePr eanndefb hsci nwäerdh sed sdreaBn inthc in dre nWgonu.h iDe ieertM wnduer cdnnohe olrcvrgosih onv tanriStenä eunttcsru.h iSe entsums slelgarind ncith ni nei .uknnhasKaer Dei iloeirnKziaiplm aht nnu eid ltbsgemariitrnEut nümnermobe dnu üfrpt ied eunaeg reahUcs sde .Berdsan

zur Startseite