Schwerin : Streit um Frau: Mann durch Messerstich lebensgefährlich verletzt

von 13. Januar 2020, 12:28 Uhr

svz+ Logo
23-116902803.JPG

Erneute Messerstich-Attacke in der Landeshauptstadt.

In Schwerin ist es schon wieder zu einem Angriff mit einem Messer gekommen. Diesmal gerieten bereits am Sonnabendmittag auf dem Großen Dreesch ein Deutscher und ein Syrer aneinander, heißt es jetzt von der Sprecherin der Schweriner Staatsanwaltschaft Claudia Lange. Der 19 Jahre alte Syrer sei dabei lebensgefährlich verletzt worden und musste notoperier...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite