Retschow/Bad Doberan : 20-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt

Monika Skolimowska_dap.jpg

Kurz vor Mitternacht kam es auf der K6 zu dem schweren Unfall.

von
23. Juni 2019, 09:01 Uhr

Ein junger Mann ist am späten Samstagabend nach einem Verkehrsunfall in Retschow gestorben. Der 20-Jährige war mit dem Auto auf der K6 unterwegs und kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte.

Der Wagen prallte gegen einen Baum, der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb an seinen schweren Verletzungen am Unfallort. Wegen der Bergungsarbeiten war die K6 für drei Stunden voll gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen