Landkreis Vorpommern-Rügen : Wohnhausbrand mit 180 000 Euro Schaden

von 12. November 2020, 07:22 Uhr

In Divitz-Spoldershagen hat am Mittwochnachmittag ein Wohnhaus gebrannt.

Dabei entstand ein Schaden von rund 180 000 Euro, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner des Hauses, ein 81-jähriges Ehepaar, hatten den Brand erst durch den Hinweis eines Nachbarn bemerkt, konnten sich aber rechtzeitig in Sicherheit bringen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der bewohnte Teil des Hauses berei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite