Bad Doberan : Hilfloser Mann nach Tagen per Zufall gerettet

von 17. Juli 2020, 07:26 Uhr

svz+ Logo
Illustration

Illustration

Zwei ungewöhnliche Notfälle hat die Polizei in Bad Doberan beschäftigt.

Tagelang hat ein 72-Jähriger in Bad Doberan hilflos in seiner Wohnung gelegen- dann ist er durch einen Zufall gerettet worden. Der Mann war in seiner Wohnung gestürzt und hatte einen Bruch am Oberschenkelhals erlitten, wie ein Polizeisprecher am Freitag erläuterte. Etwa fünf Tage habe er in der Wohnung gelegen und keine Hilfe holen können. Dann war die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite