Geldautomat gesprengt : Explosion in Bankfiliale in Ferdinandshof

von 17. September 2021, 09:14 Uhr

svz+ Logo
Eine Explosion hat die Scheiben der Sparkassenfilliale in Ferdinandshof gesprengt. Die Polizei untersucht die Schadenshöhe.
Eine Explosion hat die Scheiben der Sparkassenfilliale in Ferdinandshof gesprengt. Die Polizei untersucht die Schadenshöhe.

Eine Explosion hat die Scheiben der Sparkassenfilliale in Ferdinandshof gesprengt. Die Polizei untersucht die Schadenshöhe.

Ferdinandshof | In Ferdinandshof ist am frühen Freitagmorgen eine Bankfiliale attackiert worden. Wie eine Polizeisprecherin sagte, wurde vermutlich mindestens ein Geldautomat in dem Gebäude auf noch unbekannte Art und Weise aufgesprengt. Dabei zerbarsten etliche Scheiben des Wohn- und Geschäftsgebäudes. Kriminalpolizeiinspektion prüft den Tathergang Die Beamten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite