Entenfamilie im Weg : Zwei Verkehrsunfälle auf der B103 in Richtung Warnemünde

svz+ Logo
Symbolfoto

Weil eine Entenfamilie die Straße querte, kam es zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
24. Juni 2020, 18:46 Uhr

Zwei Verkehrsunfälle auf der B 103n sorgten am Mittwoch im nachmittäglichen Berufverkehr für teils erhebliche Behinderungen in Richtung Warnemünde.   Zwischen Zoo und Schutower Kreuz querte eine Entenfami...

iZwe nuesVeklfäerlrh ufa der B 1n03 ntoegrs am ctwithMo mi ngtälitchcniemha rfehrrevBkeu ürf teils lbcehheire einhnenBuergd in hunigtcR eenn.mWdarü

 

Zisencwh ooZ nud toeSruwch Kuzre teeurq eeni emnentfaliEi edi urt.seeßasBnd aDs nsrteaseval nenie akFrwh-reP aeu.ltnnzah nI dre olafchegdnnen nKlneoo etkbemer eni fngrncoleaedh ueahzrFgüfhrre das ecnGeshhe zu p,äts furh uaf den vro him ehnielincfdb Ople ,auf der drmiwuee mti dme rov hmi nifeidbncelh doakS tloeid.ierkl ienE ih-jg7eär7 geFinussarzshian wreud hireebi letchi ztelret.v sE atdsnten arkiz 4000 rEou ns.ahShaedcc

 

In mde cshi dninebled s,taüucRk engtreeei csih ien eiwrrtee lunrfahufaflA esniczwh neemi Aidu nud ineme el.Op ierH ibble se ebi cchn.Sashdea Der tsi tim twae 0000.5 oruE tcehr bilehhec.r

Bsi geneg 5.471 Uhr gab es ehnudnrieBgen ürf ned ndfeineleß krehreV in cgtnhuRi nüWnrd.eema

 

zur Startseite