Boock bei Löcknitz : Diebe plündern erneut Solarpark

von 28. Juli 2021, 21:26 Uhr

svz+ Logo
Die Betreiber hatten den gewaltsam geöffneten Zaun und den Schaden am Mittwoch bemerkt und gemeldet.
Die Betreiber hatten den gewaltsam geöffneten Zaun und den Schaden am Mittwoch bemerkt und gemeldet.

Einen Schaden von rund 58 000 Euro haben Unbekannte in einem Solarpark in Boock bei Löcknitz (Vorpommern-Greifswald) angerichtet.

Boock | Wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch sagte, wurden 23 sogenannte Wechselrichter gestohlen, die zur Stromumwandlung dienen. Angesichts der Menge und des Gewichts müsse die Beute mit einem größeren Fahrzeug weggeschafft worden sein. Der Solarpark Boock war schon mehrfach Ziel von Dieben und zuletzt im Mai auf ähnliche Weise geplündert worden. Damal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite