Nach Verschanzung in Röbel : Bewaffneter Mann von SEK überwältigt

svz+ Logo
IMG_7721.jpg

Gegen 20 Uhr konnte der 19-Jährige gestellt werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Februar 2020, 14:48 Uhr

In Röbel hat ein 19-Jähriger für einen SEK-Einsatz gesorgt. Laut Polizei habe sich gegen Freitagmittag ein bewaffneter Mann in einer Erdgeschosswohnung in einem Neubaugebiet verschanzt. Er sei mit einem M...

In öRlbe ath ien 9Jrieä-ghr1 für neien KzanSti-sEE rggo.ets tuaL lzoPiei ebha hcsi ggeen amgFegitaitrt nei etfaeefrbwn nanM in nriee sdhEwgncoornseghsu in inmee tbeabeegNiuu h.nsrateczv Er ies mit iemne Msrsee ni dre naHd ni sernei unnhgoW f-ua und bgggenanae dun bahe tchäsnzu igögmreaiinhnaleeF dnu äpters huac eeebloPiatzim .obrhdte

sDa eGibte wuerd ruegwmiäti epbrge.rsat tsnmseagI wnrea 43 amebezeliiPto im .Eiastnz

mbEdede teT:ew KznsE-StiEa ni eRlbö

aD dre sal ligrfeähhc tleegedn 1räg-he9Ji enike anseltAnt tm,eahc eid niotAk uz eendeb,n vcffernasteh shic nggee 02 hUr iSrazzfnseeätaietpkl riutttZ uzr Wu.nognh reD egnuj naMn teonnk hneo neAugdnnw ovn wGlaet ettftzgesse nud mi Alcssuhsn häzcrtli hdteelnba reden.w rE rudew uzr wieetrne ghBulndnae ni eine öeRelbr nkiKli tehagrcb.

EKS mV4.SZp 

Dre rieiarndditenuKalms urbgneebrNnuad tha ide grnSiscrhpueune in rde uonnhgW mnemü.nreob rDe szniizeaePotli sti iatdm eb.ndtee

zur Startseite