An der Petersdorfer Brücke : A19 nach Lkw-Unfall bis zum Abend gesperrt

svz+ Logo
Patrick Pleul_1.jpg

Autofahrer müssen sich auf Verkehrseinschränkungen in Richtung Berlin einstellen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. Februar 2020, 14:34 Uhr

Ein Lastwagen ist am Samstagmorgen auf der Autobahn 19 bei der Petersdorfer Brücke (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) umgekippt und hat für eine Vollsperrung gesorgt. Der Laster sei gegen 7.30 Uhr R...

Eni aLtewnasg its am rmsSggtnamaeo ufa edr tnbuoahA 91 bie erd errersofPdet Bcerük Lndikr(sae sMchceilebrnguek tteaSleenp) pugpimekt dun hta rfü eein rlseornlgupV otggers.

Der aserLt ies engeg 07.3 Uhr gnuRchti Bnilre eseugwrnt eesw,gne asl er na der hAfatsru rorereePsdtf küecBr am dEen enire Blauselte nvo erd ahhFbrna ab,kam gstea ien zp.rihePelsriceo

uAf emd ebseuftgnneti enieinfsetretS kitepp edr Lwk uaf ide .Siete eDr Faerrh ebbil .uretztenvl Es tstdnnea ein hencdaS onv rnud 52 000 r.oEu

erD eurAhrvtkoe wra csthäznu sinlk an red tllfsellneUa bthofrürgieev wenod.r Am Mgaitt wuder eid 19A Rcgntiuh riBlne rüf edi gurBgen pge.rrest

eDi lVnprgreuols losl utla zeioilP chon isb atwe 81 rUh uadn.aren

zur Startseite