An der Petersdorfer Brücke : A19 nach Lkw-Unfall bis zum Abend gesperrt

von 15. Februar 2020, 14:34 Uhr

svz+ Logo
Patrick Pleul_1.jpg

Autofahrer müssen sich auf Verkehrseinschränkungen in Richtung Berlin einstellen.

Ein Lastwagen ist am Samstagmorgen auf der Autobahn 19 bei der Petersdorfer Brücke (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) umgekippt und hat für eine Vollsperrung gesorgt. Der Laster sei gegen 7.30 Uhr Richtung Berlin unterwegs gewesen, als er an der Ausfahrt Petersdorfer Brücke am Ende einer Baustelle von der Fahrbahn abkam, sagte ein Polizeisprecher...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite