Waren : 82-Jährige verliert 16 000 Euro an Trickbetrüger

svz+ Logo
Sebastian Gollnow.jpg

Betrüger gibt sich als Freund der Nichte aus.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
24. Februar 2020, 15:27 Uhr

Eine 82-Jährige aus der Nähe von Waren an der Müritz ist nach eigenen Angaben von Trickbetrügern um 16 000 Euro betrogen worden. Nach ersten Ermittlungen hatte sich ein unbekannter Anrufer als Freund eine...

neiE 8h2eigär-J usa dre Nehä onv neWra na erd üMrtzi tis hacn gnineee Annbage nvo rceTrtgrkieübn um 16 000 ruEo goterneb .nrodwe hcaN tsnere Eenntltmgiru haett icsh nie kbtunenrnea ruAfner asl urednF nieer ticeNh geuesngabe, dre edrnnidg edlG für dne uKaf eirne lebmIoiim öntbege,i ewi eien ierlhsoneeiizpcPr am Mntoag ni ebnbgnredruaNu ea.sgt inEen gTa eträps eis nei oeBt ,okgememn nde ide uaFr sal 5„0 sib 60 Jerah tla dnu awet ,106 isb 17,0 erMet ß“ogr hbieescbr dnu mde ise neine tuBele tim dem dleG .grübeab rEts äetpsr in psceGähern mit eerögnAnigh sei rih lark rongw,eed sads es hcis um eneni uegrBt htdagnlee ab.eh

 

zur Startseite