Waren : 82-Jährige verliert 16 000 Euro an Trickbetrüger

von 24. Februar 2020, 15:27 Uhr

svz+ Logo
Sebastian Gollnow.jpg

Betrüger gibt sich als Freund der Nichte aus.

Eine 82-Jährige aus der Nähe von Waren an der Müritz ist nach eigenen Angaben von Trickbetrügern um 16 000 Euro betrogen worden. Nach ersten Ermittlungen hatte sich ein unbekannter Anrufer als Freund einer Nichte ausgegeben, der dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötige, wie eine Polizeisprecherin am Montag in Neubrandenburg sagte. Einen Tag ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite