Küsserow : 62-Jähriger stürzt von Stalldach

Armin Weigel_1.jpg

Arbeiter in einer Milchviehanlage verletzt sich am Kopf.

von
26. April 2018, 15:46 Uhr

Bei einem Arbeitsunfall in einer Milchviehanlage in Küsserow bei Teterow (Landkreis Rostock) ist ein Mann verletzt worden. Der 62-jährige Mitarbeiter stürzte am Morgen bei Reinigungsarbeiten aus knapp vier Metern Höhe vom Stalldach, wie die Polizei in Güstrow am Donnerstag mitteilte. Warum er durch das Dach stürzte, sei noch unklar.

Ein Kollege half dem Geschädigten, der unter Schock stand und in eine Rostocker Klinik kam. Dort soll die Schwere der Kopfverletzung untersucht werden. Es werde wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt, auch das Landesamt für Gesundheit und Soziales wird einbezogen. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen