Rostock : 40-Jähriger bei Verpuffung schwer verletzt

Notarzt.jpg

In Rostock ist es zu einem schweren Unfall auf einer Baustelle gekommen.

von
01. Juni 2018, 16:08 Uhr

Ein 40-jähriger Mann hat sich bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Rostock-Warnemünde schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen kam es am Donnerstagnachmittag bei Schweißungsarbeiten vermutlich zu einer Verpuffung, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann habe schwere Verletzungen erlitten und werde stationär behandelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen