Ludwigslust : 20-Jähriger fährt gegen Baum

Friso Gentsch.jpg

Ein 20-Jähriger fährt gegen einen Baum und wird schwer verletzt

von
29. März 2018, 07:52 Uhr

Am Mittwochabend gegen 22:35 Uhr kam ein 20-jähriger VW-Fahrer auf der Bundesstraße 195 zwischen Lüttenmark und Gresse in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der schwerverletzte Fahrer konnte durch Ersthelfer aus dem PKW geholt werden und anschließend durch die eintreffenden Rettungskräfte versorgt und ins Krankenhaus Hagenow verbracht werden.

Nach jetzigem Stand sind die Verletzungen des 20-Jährigen nicht lebensbedrohlich. Am PKW und dem Baum entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 EUR. Die Bundesstraße musste zwischenzeitlich vollgesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen