Alterssicherung : Viele wollen früher in Rente

Bis 67 arbeiten – so stellen sich viele ihre Zukunft nicht vor. Zwei von drei Berufstätigen (67,2 Prozent) wollen vor dem gesetzlichen Renteneintrittsalter in den Ruhestand gehen, wenn sie es sich leisten können.

svz.de von
15. Juli 2016, 16:00 Uhr

Bis 67 arbeiten – so stellen sich viele ihre Zukunft nicht vor. Zwei von drei Berufstätigen (67,2 Prozent) wollen vor dem gesetzlichen Renteneintrittsalter in den Ruhestand gehen, wenn sie es sich leisten können. Das hat eine repräsentative GfK-Umfrage ergeben. Gut jeder Dritte (36,3 Prozent) glaubt wegen der gesundheitlichen Belastung durch den Beruf nicht, bis 67 arbeiten zu können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen