Alltagsfrage: Aus der Natur : Warum fehlt die Farbe Pink im Regenbogen?

von 25. April 2021, 10:32 Uhr

svz+ Logo
Ein Naturspektakel von Rot bis Violett - doch wo ist eigentlich das Pink im Regenbogen geblieben?
Ein Naturspektakel von Rot bis Violett - doch wo ist eigentlich das Pink im Regenbogen geblieben?

Der Regenbogen gehört zu den schönsten und bekanntesten Naturphänomenen. Was ihm jedoch immer fehlt, ist die Farbe Pink.

Schwerin | Wenn trübe Regentage von Sonnenstrahlen durchbrochen werden, dann kann man am Himmel oftmals einen Regenbogen erkennen. Dieser entsteht, weil sich das weiße Licht der Sonne in Regentropfen bricht. Dadurch wird das Sonnenlicht in seine farbigen Einzelteile zerlegt – die Spektralfarben. Diese Farben unterscheiden sich im physikalischen Sinne nach Wellen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite