Nachhaltige Energieversorgung : Was ist besser: Batterien, Akkus – oder keins von beiden?

von 19. August 2021, 18:44 Uhr

svz+ Logo
Funktionierten früher viele Alltagsgeräte mit Batterien, laufen es jetzt viele mit Akku. Ist das nachhaltiger? (Symbolbild)
Funktionierten früher viele Alltagsgeräte mit Batterien, laufen es jetzt viele mit Akku. Ist das nachhaltiger? (Symbolbild)

Etliche Smart-Home-Geräte sollen beim Energiesparen helfen, laufen aber mit Batterien. Macht das den Spareffekt nicht zunichte? Sind Akkus besser?

Berlin | Viele Geräte im Haushalt laufen mit Batterien. Manche wie Smart-Home-Thermostate werden ausdrücklich damit beworben, dass sie beim Sparen von Heizenergie helfen. Eine gute Sache – doch mit dem Batteriebetrieb wird die Bilanz getrübt. Denn Batterien haben nun mal eine endliche Haltbarkeit und sind dann leider nur noch Müll. Für ihre Herstellung brau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite