Kobel im Blumenkasten : Wenn Eichhörnchen auf dem Balkon nisten

von 26. März 2021, 04:47 Uhr

svz+ Logo
Mit einem Wattebausch in der Schnauze kehrt ein Eichhörnchen auf „seinen“ Balkon zurück. Im Blumenkasten hat es sich ein Nest gebaut.
Mit einem Wattebausch in der Schnauze kehrt ein Eichhörnchen auf „seinen“ Balkon zurück. Im Blumenkasten hat es sich ein Nest gebaut.

Ein Eichhörnchennest auf dem Balkon? Das passiert in Städten häufiger als man denkt. Manche Tiere ziehen schnell weiter, andere bleiben länger - wenn es ihnen nicht zu laut wird.

Berlin | Eichhörnchen bauen Nester normalerweise ziemlich weit oben im Baum. Da in Städten geeignete Gehölze oft fehlen, machen sie es sich manchmal aber auch auf höher gelegenen Balkonen bequem. „Die geschickten Nagetiere können an Hauswänden rauf- und runterklettern, so dass ein Kobel im Blumenkasten oder zwischen dem Kissenstapel im Grunde eine gute Lösu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite