Kinder sind begeistert : Therapie mit Ziegen: Selbstvertrauen tanken

von 25. Mai 2021, 11:28 Uhr

svz+ Logo
Anna-Lena Dahm will ihre Ziegen in verschiedenen therapeutischen oder pädagogischen Kontexten professionell einsetzen.
Anna-Lena Dahm will ihre Ziegen in verschiedenen therapeutischen oder pädagogischen Kontexten professionell einsetzen.

Kinder fassen Zutrauen zu Delfinen - das ist vielen als Therapie bekannt. Lehrerin Anna-Lena Dahm bildet drei neugierige Ziegen aus, um mit ihnen das Selbstvertrauen von Kindern mit Handicap zu stärken.

Amelinghausen | Der zottelige Bock Pelle klettert flink auf ein Holzgerüst, gibt freiwillig Pfötchen und stupst Anna-Lena Dahm immer wieder an. Pferde-Leckerli gibt es zur Belohnung, da springen auch die einjährige, etwas schreckhafte Zwillingsschwester Madita und die zweijährige Ziegenmutter Lotta herbei. „Ziegen sind verspielt und neugierig“, erzählt die Förders...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite