Transport gut planen : So kommen Sittiche und Papageien sicher ins neue Zuhause

svz+ Logo
Gefiederter Hausgenosse: Wenn Tiere wie ein Nymphensittich in ein neues Zuhause gebracht werden, sollte das so geschehen, dass sie sich bei Tageslicht ausreichend an die neue Umgebung gewöhnen können. /dpa-tmn

Papageien und Sittiche im Haus bringen viel Farbe und Gezwitscher in den Alltag. Sie in ein neues Heim zu holen, birgt aber einige Herausforderungen. Was sollten Vogelfreunde dabei beachten?

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
27. Juli 2020, 07:00 Uhr

Klein Nordende (dpa/tmn) – Wenn ein Papagei oder Sittich in ein neues Zuhause gebracht wird, dann geschieht das am besten an einem Vormittag. «So kann sich der Vogel bei Tageslicht orientieren und hat meh...

ilKen oddernNe ptmdn/)a( – eWnn ein gapPeai oerd Schiitt in eni sneeu hsauZeu egtarhcb ,driw ndna cehhsiget das am ebtnse an mieen rgaoVti.mt o«S nank hsci dre lgeVo ieb hcstigeaTl enrinoertie nud hat rhme eitZ, um chsi enezgnieuhöwn dnu uzr uRhe zu nmo»e,mk gast aEv zs,skOliwe etesizondrV esd sreienV rndgeafieeuenPap rNod. Sei tvimertetl elgöV aus itzwree nH.da

üFr end nroTpsrta mmkto asd iTre in nie ieecsshr .äeltBsnih Dsa nnak nei ekrinel ärrsaogpnkitTf nsei droe eien xBo tmi eagtlnt deänWn, asu Elhsldate orde rmathe stPka.li elnsfaselKi neeig chis ein Ptrpn.kpoaa a«D rfseän shic edi irTee »hcdr,u satg eOwzlsisk - idse teelg rdaeeg rfü regßreö eglöV eiw aG.ppeurgeiana

Unent ni dne teleähBr mtkmo ein ucdthHna erod iZi.ateupsegpnr In enine ärpfagTironkst anssep cauh stawe rettFu dun as.sWre rWe lilean mi tAou fhä,rt nkna nde tärBheel fau edm küsczRti anhecnl.lans

elöVg ine lanieel uz asuHe lneaht

erD gäKif eotlls mit nemei nhecliet Tchu acktdegeb eewdrn - abre os, sdsa ine eeisnlk rstnSeitchef itlbe,b hrduc ads mna ads Trei erp lpksieRgeüc mi cBkli tbehaeln nan.k mU edn olegV zu u,bghriene nennök hrearlieTt dnchluifer udn sieel n,erde edeLri isgnen oedr eefi.pfn

En«i oVelg driw nru zu meine eewtirne tit,»lvrtmee satg avE esilOswkz üebr rih gengatnEem bei den eeu.efrPnadinpenag nnliEze tgelneah ürnwde die irTee irnme. rseeDvaen cMenhs öeknn für eis neinke Preanrt ent.resze

Its edr uene sdVnegeuglo  emnnem,gako lteols re bera rtamsle etrngetn ebttgallse ern,wde wenn uahc ni cieithtewS uzm sncho reaenvhdonn Ti.re sBi chis eeidb rinnaedaen htwegnö ,ehnab nkna es emrerhe eohcnW rdan,ue os siek:wzlsO n«Ma crtubha luedGd vnö.dmü Esu»unefihgnnglre

© ocoanmp-d,if 9-:1-714242ad110/p2099

zur Startseite