Lass' schnuppern : So gewöhnt sich der Hund an Maske des Halters

von 05. Februar 2021, 05:01 Uhr

svz+ Logo
Damit beim Hund nicht nur Genuschel ankommt, sollten Hundebesitzer unter der Maske klar und deutlich sprechen.
Damit beim Hund nicht nur Genuschel ankommt, sollten Hundebesitzer unter der Maske klar und deutlich sprechen.

Wenn Herrchen oder Frauchen Maske tragen, kann das den Hund irritieren. Das liegt aber weniger an der Maske. Vielmehr können Sprache und Verhalten der Vertrauensperson verunsichern. Was hilft?

Hamburg | Verschwindet die untere Gesichtshälfte hinter einer Maske, können Hunde ihren vertrauten Halter zwar immer noch erkennen. Verunsichern könnte sie aber, wenn von Frauchen oder Herrchen Angst oder Stress ausgeht. „Je gelassener man selbst mit dem Aufse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite