Tipps für Tierfreunde : Betrunken reiten, ist das erlaubt?

svz+ Logo
Beim Reiten auf öffentlichen Verkehrswegen gelten die gleichen Regeln wie für Fahrzeuge. /dpa/dpa-tmn

Reiter sind auf öffentlichen Straßen Verkehrsteilnehmer. Wer also alkoholisiert auf dem Pferd unterwegs ist, dem können Probleme drohen - auch wenn Gesetze und Verordnungen manches offen lassen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. Juli 2020, 11:32 Uhr

Wer sich nach einem Absacker angetüdelt aufs Pferd schwingt, denkt vielleicht: Hauptsache, das Tier ist nüchtern. Doch das gilt wohl nicht, wenn man auf öffentlichen Verkehrsflächen reitet, wie die Deuts...

reW cish nhca imnee Ackrbesa dngetültea asuf Pdfer nchsitg,w ktned lclih:eievt ceu,stpaaHh dsa Trei tis n.eüntchr

Dhoc sad gitl ohlw n,thic wenn nam fau etlfnechiöfn cleehräVnhferks i,ettre eiw edi eeuthsDc chiitereRel euinigVgnre )F(N äkterl:r h«acN sumener asttsnnKninde gnleet für hespnfrnaGera nud teierR gnsmnßiäe ied lcigneeh hsregrelkVenre ewi rfü .hFuaerg»ze Dsa tegrle die -SrßhuevngsrrrdatOnenke VOS)(t ni farargPa ,28 bzAtas .2

nI erd StO,V im skhzeßrertteSrsnegvea VS)(tG nud im delßtokualaBgg dre SVOt feidnn ihsc ikeae nzrw Bkz-hGwalrooetulreetnl rfü reRite und eraesfpnGnrh.a Sdloab se uz nimee allUnf momtk, realskdt ionhiesoli tereRi iersdllnag ni red eRlge duhscl - das nheba taul erd FN esdnceeherptn lrUiete in edn nvneerangeg Jheanr getg. ezi

dUn wie ndis dei engRle fua hinhöteieclfn-tfcn aßnSrte und g?eWne mZtneudis üfr dne nsKmou onv okAlohl mi nrptiTroeurs gitl tula emd nnotanliea eeerwklgR eehdlenosriTn e:eneFgmlnin deor heleirTnme idsn stre ieb raskt aeehetgrbsrtze utkiieshnLtsfgeägi urdhc igmerbnäüeß koshmlAkoluno 05(,« )lPo»rimle hntci eszsglnaeu deor zu neiduez.raflsiqii

© i-oad,opmcfn 9d907529972p-1a80:7-/6

zur Startseite