NABU : Aktion gestartet: Bundesweit Insekten zählen

von 04. Juni 2021, 15:21 Uhr

svz+ Logo
Eine Ackerhummel sitzt an einer Wildblume. Naturschützer haben wieder eine Zählaktion zu Insekten gestartet.
Eine Ackerhummel sitzt an einer Wildblume. Naturschützer haben wieder eine Zählaktion zu Insekten gestartet.

Wie geht es der Insektenwelt in Deutschland? Um das herauszufinden, ruft der NABU jetzt zu der Mitmachaktion „Insektensommer“ auf. Ins Visier genommen werden dabei alle Sechsbeiner.

Berlin | Naturschützer haben wieder eine Zählaktion zu Insekten gestartet: Von diesem Freitag an bis 13. Juni sind Menschen bundesweit dazu aufgerufen, in Gärten, Parks, an Flüssen oder anderswo in der Natur eine Stunde lang Käfer, Fliegen, Bienen und allgemein Sechsbeiner zu zählen. Die Ergebnisse melden Beobachter dem Naturschutzbund (NABU). Von der Mitma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite