Alltagswissen: Aus der Natur : Warum sehen wir nur so selten tote Vögel?

von 13. Juni 2021, 06:00 Uhr

svz+ Logo
Dieser Zaunkönig fiel dem Straßenverkehr zum Opfer – jährlich sterben hunderte Millionen Vögel in Deutschland.
Dieser Zaunkönig fiel dem Straßenverkehr zum Opfer – jährlich sterben hunderte Millionen Vögel in Deutschland.

Überall in unserer Umgebung sehen wir Vögel, jedoch kaum einmal ihre Leichen – Wir gehen diesem Phänomen auf den Grund.

Schwerin | Vereinzelt sieht man tote Vögel im eigenen Garten – etwa, wenn sie gegen die Fensterscheibe geflogen oder von der Hauskatze herbeigeschafft worden sind. Auch im Straßenverkehr erblickt man hier und da mal ein verendetes Tier. Doch das ist eher die Ausnahmen als die Regel. Dabei sterben hierzulande laut Naturschutzbund Deutschland (NABU) jedes Jahr etw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite