Vergleich von Stiftung Warentest : Katzenstreu im Test: Günstiges Öko-Produkt und Discounter landen vorne

von 05. Februar 2020, 16:44 Uhr

svz+ Logo
Katzenstreu muss für Katzen vor dem Geschäft gut riechen, für die Halter vor allem danach.
Katzenstreu muss für Katzen vor dem Geschäft gut riechen, für die Halter vor allem danach.

Stiftung Warentest hat 17 klumpende Katzen­streuen untersucht. Teure Produkte können Tierhalter sich sparen.

Stiftung Warentest hat unter anderem verglichen, wie gut und zuverlässig die Produkte Ausscheidungen und Gerüche binden sowie Klumpen ­bilden. Außerdem haben 18 Katzenbesitzer Rückmeldungen gegeben. Die bemängelten unter anderem, dass einige Streuen am Boden des Klos festklebten; das Fress­napf-Produkt roch am stärksten. Auch interessant: Akustik-S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite