Kreuzfahrt : Wo die Costa-Schiffe im Sommer 2022 fahren

von 08. April 2021, 17:50 Uhr

svz+ Logo
Die neue „Costa Toscana“ wird im Sommer 2022 im westlichen Mittelmeer unterwegs sein.
Die neue „Costa Toscana“ wird im Sommer 2022 im westlichen Mittelmeer unterwegs sein.

Die Pandemie dauert an, und viele Kreuzfahrturlauber schauen da bereits ins kommende Jahr. Die Reederei Costa schickt ihre Schiffe im Sommer 2022 traditionell ins Mittelmeer und nach Nordeuropa.

Hamburg | Costa hat die Kreuzfahrten für den Sommer im kommenden Jahr vorgestellt. Die neue „Costa Toscana“ wird ab Mai 2022 im Mittelmeer unterwegs sein. Geplant seien einwöchige Kreuzfahrten mit Anläufen in Italien, Frankreich und Spanien, teilte Costa mit. Die „Costa Smeralda“, die wie das Schwesterschiff „Toscana“ mit Flüssiggas (LNG) angetrieben wird, f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite