Zertifikat für Hotels : Neues EU-Siegel für sicheren Tourismus in Corona-Zeiten

von 20. Mai 2021, 14:11 Uhr

svz+ Logo
Hotels, die die Corona-Sicherheitsvorgaben einhalten, können künftig ein EU-Siegel bekommen.
Hotels, die die Corona-Sicherheitsvorgaben einhalten, können künftig ein EU-Siegel bekommen.

Welche Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen Hotels ergreifen, finden Urlauber oft erst heraus, wenn sie bereits eingecheckt haben. Doch ein neues EU-Siegel könnte schon vor der Abreise Vertrauen wecken.

Brussel | Sicher reisen trotz Corona: Ein neues europäisches Sicherheitslabel für Hotels soll bei Touristen Vertrauen schaffen. Die EU-Staaten können dieses Zertifikat an touristische Einrichtungen vergeben, die entsprechende Vorgaben zu Gesundheit und Sicherheit einhalten, teilte die EU-Kommission mit. Das Label ist freiwillig. Das Siegel wurde gemeinsam vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite